Kinderfreundliche Strände and der Aalborger Küste

Kinderfreundliche Strände an der Aalborger Küste

Foto: VisitAalborg

Die Strände an der Aalborger Küste sind sanft und kinderfreundlich. Auf den Stränden bei Hals und Hou gibt es Platz zum Spielen und zur Entspannung und Vertiefung. Hier sind Aktivitäten an Land und im Wasser. Kurz gesagt, hier ist Platz für die ganze Familie.

 

Der Wasserstand bei Hals ist so niedrig, dass sowohl Kinder als auch Erwachsene auf die Sandbanken waten können. Die Küstenlinie bleibt fast unverändert, und es gibt nur ungefähr einen halben Meter Unterschied zwischen Hoch- und Niedrigwasser. Die Morgenfrischen können deshalb ihre eigene Badeinsel erobern und ihre eigene Flagge auf die Insel pflanzen. Genießen Sie die Sonne  und betrachten sie die Kinder, die in dem seichten Wasser nach Muschel oder Bernstein suchen.

An den Stränden entlang fahren keine Autos und Kinder und Erwachsene können sicher auf den Stränden Spielen. Packen Sie eine Strandtasche und genießen Sie einen schönen Tag am Strand. 

 

Das Inselreich wartet auf Sie

An der Ostseeküste bei Hals und Hou finden Sie einige der feinsten und am kinderfreundlichsten Strände Nordeuropas. Der Sand ist hell und fein, das Wasser ist rein und die Wellen klein. Das Wasser wird langsam tief, so dass die Kinder sich ruhig am Strand tummeln können. Sie können in den Dünen spielen, Muscheln sammeln und, falls Sie Glück haben, Bernstein finden

Jedes Jahr erleben tausende von Touristen diese Idylle bei dem Bade- und Ferienparadies Hals, das wunderbar gelegen ist, wo der Limfjord in die Kattegat mündet. Im Gegensatz zu den Wellen an der Nordsee, die die jütländische Westküste erodieren, sind die Wellen Kattegats andersartig freigebiger: Sie spülen Sand und Lehm an die Küste, so dass sie wächst.

Die Ostküste ist eine Barren-Küste, d.h. dass der Küste im Laufe der Jahre Sand zugeführt wird, und in der Weise werden immer mehr Lagunen und kleine Sandbanken gebildet. Die Badegäste können somit Glück haben, ihre eigene ganz persönliche Badeinsel zu finden. Die Strände haben die „Weisse Flagge", die ein dänisches Gütezeichen für Umwelt, Sicherheit, Einrichtungen und Information ist, was den Zweck hat, die Meeres- und Küstesumwelt zu schützen und die Qualität des Strandes für Sie als Besucher zu heben.

Die Strände an der Aalborger Küste

An der Aalborger Küste finden Sie kinderfreundliche Strände, der Sand ist weiß und die Wellen sind klein. Das Wasser wird langsam tief, sodass die Kinder am Rand des Wassers spielen können und in den Dünen und das Wasser entlang gibt es reichlich mit Platz für spielen und Sandburgen.