Bisnap Strand

Die Strände zwischen Hou und Bisnap sind ungefähr 6 Km lang. Es sind kinderfreundliche Strände mit weißem Sand und eine langsam schräger werdende Strandkante.

 

Die Ostküste ist eine Barre-Küste, das heißt, dass mit den Jahren mehr und mehr Sand aufgelagert wird. Dieses bedeutet, dass Lagunen und kleine Inseln gebildet werden. Die Badegäste können demnach das Glück haben, Ihre eigene, persönliche Badeinsel zu finden. 

Bisnap Strand liegt zwischen Hou und Hals. Der Strand ist kinderfreundlich, sauber und ruhig. Gute Toilette-Verhältnisse sind vorhanden und es gibt einen behindertengerechten Pfad zum Strand hinunter. In 2006 wurde Bisnap Strand als bester Badestrand Nordjütlands von den Lesern der Dänischen Zeitung „Jyllands-Posten“ gekürt.

Das Gold des Nordens

Die dänischen Strände entlang finden Sie vieleicht ein verbogener Schatz. Gehen Sie auf der Suche an der Ostküste und vielleicht finden Sie schöne Muscheln oder Bernstein. Erfahren Sie mehr über Bernstein oder besuchen Sie ein Bernsteinmuseum.

Strandnummer

Es ist wichtig, dass Sie die strandnummer, auf denn Strand Sie besuchen, kennen. Falls einen Unfall passiert, müssen Sie beim Notruf die Strandnummer informieren.
 
Bringen Sie Ihren Hund mit

Gäste mit vier Pfoten sind natürlich auch am Strand Willkommen. Bitte denken Sie daran genügend Wasser und Sonnenschirme zum Schutze des Vierbeiners mitzubringen.