Ejdrup Kirche

Foto: VisitAalborg
Attraktionen
Kirchen
Addresse

Ejdrupvej 50

9240 Nibe

Kontakt

E-Mail:ankn@km.dk

Telefon:9866 6610

Ejdrup Kirche wurde im 12. Jahrhundert erbaut und sprudelt vor Nostalgie mit seinem typischen dänischen Ausdruck. Die Glocke auf dem Turm wurde im Jahr 1842 gegossen und trägt eine Inschrift, die Leute einladen.

Ejdrup Kirche ist eine typische Dorfkirche liegend im südlichen Teil von Ejdrup. Die Kirche wurde im 12. Jahrhundert aus Granitquadraten erbaut, und die Kirche selbst stammt aus der Römerzeit. Der Turm und die Vorhalle sind späten Mittelalter angebaut. Die Kanzel stammt aus dem Jahr 1625 und ist mit holzgeschnitzten Reliefs geschmückt, auf denen die vier Tugenden - Glaube, Hoffnung, Liebe und Gerechtigkeit - als vier weibliche Figuren dargestellt sind, die jeweils ein eigenes Symbol tragen.

Renovierung in 2013

Das Altarbild ist im Renaissancestil mit zwei Bildern - eines groß von ca. 1600, das die Kreuzigung darstellt, und oben ein kleines Bild der Auferstehung. Die Kirche wurde 2013 renoviert, und in diesem Zusammenhang kamen ein neues Farbschema in die Kirche sowie ein neues Altarbild von Erik Heide.

Kirchenschiff

Im Jahr 2004 wurde der Kirche ein Kirchenschiff gestiftet - ein Modell des Schiffes "Corinthian", das größte Schiff, das in Nibe gehört hat. Das Schiff beendete seine Reise, als es 1864 auf einer Reise von Göteborg nach New York sank. Das Modell in der Kirche von Ejdrup stammt vom Schiffbauer Knus Rønfeldt vom Aalborg Marine Museum

Lesen Sie mehr überEjdrup Kirche…(Dänisch)

Addresse

Ejdrupvej 50

9240 Nibe

Erleben Sie auch

Aktualisiert von: