Nørresundby Kirche

Foto: VisitAalborg
Attraktionen
Kirchen
Addresse

Sankt Peders Gade 36

9400 Nørresundby

Kontakt

E-Mail:noerresundby.sogn@km.dk

Telefon:9817 2945

Nørresundby Kirche ist eine alte Dorfkirche, die vermutlich in Mitte der 12. Jahrhundert gebaut ist. Das geschnitzte hölzerne Kruzifix und der Kanzel sind den ältesten Teilen der schönen Kircheninventar.

Die ursprüngliche Kirche war eine romanische Kieselkirche, bestehend aus Schiff und Chor. Mit kleinem Rundbogenfenster und eine flache Bretterdecke. Von den Einbauten gab es kaum etwas anderes als Taufbecken und Altar.

In der jetzigen Kirche sind 2 Glocken im Kirchenturm zu finden, die erste Glocke ist von 1504 und die anderen ist von 1697. Die im Barockstil gefertigte Kanzel ist fantastisch dekoriert, u.a. das gekrönte Spiegelmonogramm Friedrichs IV. In der Kirche befindet sich auch ein geschnitztes Holzkreuz, das vermutlich aus dem 15. Jahrhundert stammt und ist im gotischen Stil ausgeführt.

Die großen Renovierungen der Kirche

Um das Jahr 1500 erfolgte der erste größere Umbau im neugotischen Stil: Die Kirche erhielt einen Turm und eine Vorhalle, und der Chor erhielt Gewölbe. Die Kirche sah jetzt aus wie viele Dorfkirchen und bekam nach und nach das übliche Inventar: Kanzel, Bänke und mehr.

1680 wurde die Kirche mit einem Querflügel nach Norden erweitert, und im 18. Jahrhundert wurden das erste Inventar ersetzt. Ein Teil dieses neuen Inventars befindet sich noch in der Kirche: Die Kanzel mit dem Spiegelmonogramm von Frederik IV aus dem Jahr 1707, das geschnitzte Taufbecken aus dem Jahr 1754 und der Altar mit dem Gemälde der Himmelfahrt Jesu aus dem Jahr 1772.

In den Jahren 1897-98 erfolgte der zweite größere Umbau, von der alten Kirche blieb nur der Chor mit Pfarrhaus und Turm übrig. Stattdessen wurde der heutige Kirchenraum errichtet, der mit Seitenschiffen und Kanzeln den Rahmen für kirchliche Handlungen bildet.

Der letzte größere Umbau fand Ende des 20. Jahrhunderts statt. Diese Renovierung bedeutete, dass die Bänke im unteren Rückenbereich waren, alle Holzarbeiten weiß gestrichen waren, ein Ersatz für den wunderschönen Marmorboden sowie ein umfassender Ersatz der Dachbedeckung.

 

Lesen Sie mehr überNørresundby Kirche… (Dänisch)

Addresse

Sankt Peders Gade 36

9400 Nørresundby

Erleben Sie auch

Aktualisiert von: