Strand ved Blokhus på vestkysten

Strände an der Westküste

Der ganze Weg von Agger bis Skagen – die Spitze Nordjütlands – finden Sie viele schöne Badestrände, die das ganze Jahr über einen Besuch wert sind. Es gibt Möglichkeit für Baden, Angeln, Bernsteinsammlung oder Spiel in den Dünen.

Die weißen Sandstrände der Westküste verlocken jedes Jahr viele Touristen. Der frische Wind, die hohen Wellen und die hügelige Landschaft machen die Westküste etwas Besonderes. Fast überalles können die Kinder im Wasser oder am Strand spielen, aber sind Sie bitte bewusst, wenn Sie baden – Die Nordsee hat große Wellen und stark Strömung.

Es ist oft möglich am Strand zu parken, so Sie können leicht das Auto für einen ganzen Tag am Strand packen.

Die Westküste ist ein Paradies für viele Windsurfer, weil der gelegentlich starke Wind die Wellen hoch macht und Surfing für sowohl geübte Surfer als auch Anfänger ermöglicht.

Weitere Informationen über die Strände der Westküste:

Die Strände von Jammerbugten...
Die Strände in der Spitze Dänemarks...
Die Strände um Skagen...

Teilen Sie diese Seite

Nordsøen Oceanarium

Am größten Aquarium des Nordeuropas, Nordsøen Ozeanarium, können Sie eine Expedition mit Skipper und seine Crew auf die Tiefe der Nordsee fahren. Untersuchen Sie die Reiseziele - einige on-shore, etwas off-shore und einige an der Tiefe der Nordsee.

Erfahren Sie mehr über Nordsøen Ozeanarium in Hirtshals…

Familie an dem Strand von der Ostküste

Versuchungen aus Nordjütland

Nordjütland ist das bevorzugte Feriengebiet der Dänen. In Nordjütland können Sie die Nordsee nach Westen und das Kattegat nach Osten erleben, und dazwischen schlängeln sich den Limfjord. Und zwischen den zwei Meeren gibt es viele Attraktionen, Naturerlebnisse, lokale Rohwaren und interessante Sehenswürdigkeiten.